Immer wieder durfte ich in letzter Zeit hören, dass Podiumsdiskussionen langweilig und immer gleich sind! Dabei ist das Format eigentlich so spannend und gibt so viel her. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Leitung einer Podiumsdiskussion zur Königsdisziplin der Moderation gehört. Wenn man sie gut macht, dann bietet sie dem Publikum so viel!

Eine Diskussion leiten klingt erstmal ganz einfach. Man hört zu und gibt den Diskutierenden nacheinander das Wort. Manchmal wird es hitzig, da beruhigt man dann alle. Tja, wer mit der Einstellung auf das Podium geht, darf sich nicht wundern, wenn die Diskussion nicht spannend ist. Die Moderation eines Panels bedarf viel Vorbereitung und thematische Einarbeitung. Aber keine Sorge: Mit diesem Schritt für Schritt-Programm moderieren Sie die nächste Podiumsdiskussion mit Leichtigkeit:

Hier geht es zu dem kostenloses Fahrplan inklusive Checkliste:

Die erfolgreiche Moderation einer Podiumsdiskussion (KLICK).